ökumenischer Arbeitskreis Flüchtlingshilfe Bergheim-Müllekoven

In der Pfarrei St. Lambertus/St. Adelheid sind aufgrund der kommunalen Zugehörigkeit zur Stadt Troisdorf für entsprechende Aktivitäten andere Kooperationspartner zuständig. Eine erste Informationsveranstaltung der Stadt Troisdorf ist ebenfalls auf große und ganz überwiegend positive Resonanz der Bevölkerung gestoßen.

Mittlerweile sind die Flüchtlinge in die Unterkunft auf dem Krausacker eingezogen, und es hat sich ein sehr aktiver Arbeitskreis gebildet. Wer die Arbeit unterstützen möchte, ist herzlich willkommen und kann sich melden bei:

Anja Christoph, E-Mail: a.christoph@gmx.net, Tel.: 02 28 - 9 45 64 79
Susanne Staudt, E-Mail: susannestaudt@aol.com, Tel.: 02 28 - 45 48 30

Sachspenden können aufgrund von fehlenden räumlichen und personellen Ressourcen nicht angenommen werden – bitte wenden Sie sich dafür an die Kleiderstuben und die Nachbarschaftshilfe in Troisdorf, gerne nennt der Arbeitskreis Ihnen da Adressen und informiert.
Die Flüchtlinge werden ebenfalls informiert und ggf. dorthin begleitet. Wer Geldspenden leisten möchte, kann dies (gegen Spendenquittung, im Pfarrbüro Bergheim zu den Öffnungszeiten) auf das Spendenkonto tun:
IBAN DE76 3706 9520 0200 2460 80, BIC GENODED1RST
mit Stichwort „Projekt Flüchtlingshilfe“