Taufe

Mit der Taufe werden Menschen in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen, sie werden zu "Kindern Gottes". Der klassische Tauftermin der Kirche ist die Osternacht, der wichtigste und feierlichste Gottesdienst im Kirchenjahr. Wir freuen uns, wenn Sie diesen besonderen Rahmen für Ihre Tauffeier auswählen.

In der Regel finden die Kindertaufen in unserem Seelsorgebereich aber als separate Tauffeiern zu folgenden Terminen statt:

St. Dionysius Rheidt, 2x monatlich samstags 15:00 Uhr

St. Laurentius Mondorf, 2x monatlich sonntags 13.00 Uhr

St. Lambertus/St.Adelheid Bergheim/Müllekoven,

1x monatlich samstags 15.00 Uhr

Die nächsten Termine finden Sie in der linken Spalte.

Pro Tauftermin können nicht mehr als drei Familien angenommen werden.

Die Anmeldung zur Taufe erfolgt im jeweiligen Pfarrbüro. Dazu benötigen Sie das Familienstammbuch mit der Geburtsurkunde Ihres Kindes, Namen und Adressen der Paten und, wenn diese woanders wohnen, eine Bescheinigung über deren Mitgliedschaft in der katholischen Kirche.

Zur Unterstützung bei der religiösen Erziehung des Kindes können Sie maximal zwei Taufpaten benennen. Diese müssen mindestens 16 Jahre alt, Mitglied der katholischen Kirche und gefirmt sein. Bei zwei Taufpaten sollten es nach Möglichkeit ein Pate und eine Patin sein. Nichtgefirmte und Christen anderer Konfessionen können neben einem regulären Paten als Taufzeugen benannt werden. Nichtgetaufte und aus der Kirche Ausgetretene können weder Taufpate noch Taufzeuge werden. Sollten Sie keine geeigneten Personen finden, kann die Taufe auch ohne Taufpaten stattfinden.

Als Vorbereitung auf die Taufe laden Taufkatecheten Eltern und Paten zu einer Taufkatechese ein. Der Abend findet zentral für den ganzen Seelsorgebereich im Pfarrheim in Mondorf statt. Der Täufling kann zu dem Abend mitgebracht werden. Links finden Sie die nächsten Termine.

 

Einmal im Jahr feiern wir mit den Familien der Täuflinge des Vorjahres einen Tauferinnerungsgottesdienst für den Seelsorgebereich in St. Laurentius Mondorf mit anschließendem Kaffetrinken im Pfarrheim. Sollten Sie irrtümlich keine schriftliche Einladung erhalten, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro St. Laurentius.

Hier finden Sie viele weitere Informationen rund um die Taufe