Erstkommunion 2021 in unserer Pfarreiengemeinschaft

Bedingt durch den verschärften Lockdown und die gebotenen Kontaktreduzierungen entschied das Pastoralteam, die Erstkommunionfeiern in den Juni 2021 zu verschieben.

Maßgebliches Entscheidungskriterium war, dass die Kommunionkinder unter diesen Bedingungen nicht ausreichend auf das Sakrament der Eucharistie vorbereitet sind und das Prinzip „Wir bleiben zuhause“ auch im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung umgesetzt wird.

Die Hoffnung ist groß, die Kinder bis Juni katechetisch und liturgisch ausreichend gut vorzubereiten, den mehrfach belasteten Familien eine Entlastung zu schaffen, um dann im Frühsommer entspannter gemeinsam Erstkommunion feiern zu können. So ist die weitere Terminplanung flexibel und kann sich ggf. dem Pandemiegeschehen noch anpassen. Sie garantiert aber auch, durch interne Familiengottesdienste im Vorbereitungskreis, die nötige “Messerfahrung“, die im letzten Jahr coronabedingt leider viel zu kurz kam. Während eines digitalen Elternabends in der letzten Februarwoche wurden alle Familien über die weiteren Planungen informiert. Dabei konnten anstehenden Fragen gemeinsam geklärt oder mit Pastoralreferentin Jennifer Moormann ein persönlicher Telefontermin vereinbart werden. Eine Letztentscheidung, ob die Familien den Sommertermin für sich und Ihr Kommunionkind in Anspruch nehmen oder vielleicht doch erst wieder im Herbst erneut einsteigen möchten, wird von ihnen zeitnah getroffen.

Das gesamte Pastoralteam hofft, dass die neuen Erstkommunion-Termine den betroffenen Familien und Frau Moormann die nötige Vorbereitungszeit und Vorfreude auf das Sakrament verschafft.

Erstkommunionfeiern in der Pfarreiengemeinschaft Siegmündung(ohne Gewähr):

Samstag, 19.06.21, 9.30 Uhr und 11.30 Uhr in St. Laurentius/Mondorf
Sonntag, 20.06.21, 9.30 Uhr und 11.30 Uhr in St. Dionysius/Rheidt
Samstag, 26.06.21, 10 Uhr in St. Adelheid/Müllekoven
Sonntag, 27.6.21 um 9.30 Uhr und 11.30 Uhr in St. Lambertus/Bergheim

Die Einladung für den nächsten Kommunionkurs und die Planungen für die Feiern in 2022 erfolgen erst nach den Sommerferien!

Zurück